Neues aus dem Matsch

Heute haben wir wieder ordentlich reingehauen.

Plötzlich standen mehrere Helfer und viele Freunde zur Stelle. Leider kenn ich nichtmal all eure Namen.

Wir haben zusammen angefangen den Keller auszuschaufeln und den Schlamm via Eimerkette zu leeren.

Das war wirklich kräftezehrend. Aber alle haben unglaublich viel geleistet.

Dabei sind unzählige Weinflaschen aufgetaucht.

Wir möchten allen danken die wieder so hilfsbereit waren. Ihr seid alle phantastisch.

Ihr Sein unglaublich, mega, unfassbar tolle Menschen.

Vielen Dank.

Bis morgen. Wir freuen uns.

Ein weiterer Tag im Dreck

Symbol Bild.

Dies gilt alles „ Arbeitstieren „ die heute wieder spontan parat waren und mega fleißig waren.

Leider kenn ich nicht all eure Namen. Ihr seid alle irre. Wahnsinn, unglaublich, unfassbar.

Was wären wir nur ohne euch.

Tausendfachen Dank.

Bis morgen. Ich freu mich auf euch

Neues aus dem Matsch

Nachrichten aus dem Tal.

Gestern sind wir wieder ein Stückchen weiter gekommen. Freunde und fremde kamen spontan vorbei und packten mit an. Leider mussten sie einen langen Fußmarsch auf sich nehmen um zu uns vorzudringen, da die Polizei die zuwege kontrolliert.

An alle Helfer, ihr seid einfach toll. Man kann es nicht in Worte fassen was es einem doch selber aufbaut wenn ihr alle da seit und mit anpackt. Man sieht dann das es doch irgendwie voran geht.

Am heutigen Donnerstag stehen noch das abschlagen von diversen Zimmern an, die Theke muss raus, Schlamm muss raus und die Garagen und Kellerräume.

Wer es also schafft zu uns vorzudringen, ihr seid herzlich eingeladen.

Grüße aus dem Exil.

Helden des Tages.

Meine Helden des Tages!!

Hier sind nur die Mädels drauf.

(Die Jungs waren mal schnell rüber zu den Kameraden der BW die heute auch dazu kamen um uns technisch zu unterstützen).

Ich seid alles super!!

Mega Team.

Wir danken euch!

Die Tage danach….

Nachrichten aus dem Ahrtal.

Wie schon erwähnt, uns geht es körperlich gut. Wir sind bestens versorgt. Die Familie ist ausquartiert.

Die Verwüstungen im gesamten Ahrtal sind unfassbar.

„ Unfassbar „ ein Wort das, mir die letzten Tage unzählige Male über die Lippen ging.

Hilfen sind im Tal angekommen. Wir werden verpflegt, haben Wasser, Hygieneartikel usw.

Der Mayschosser Krisenstab macht eine unglaublich Arbeit. Wir bekommen Unterstützung von vielen Seiten, aber einige Dinge dauern einfach.

Wie und wann es im Weinhaus Kläs weiter geht, ist absolut ungewiss.

Wir bekommen unfassbar viele Anfragen wie man uns helfen kann. Verschiedene Freunde haben für uns Spendenkontos angelegt. Hier zwei links:

https://gofund.me/73b898f7

oder:

https://gofund.me/9ae37c9c

Wenn Ihr euch gerne dreckig macht und anpacken wollt, einfach melden unter: 01712762010

Gerne Arbeitsmaterial mitbringen.

Wir melden uns wieder!

Pfifferlings Zeit

Wir haben frische Pfifferlinge bekommen.

Top Qualität.

#hotel #weinhaus #klaes #hotelweinhausklaes #mayschoss #ahr #pfifferlinge #aufnachmayschoss #terrassenwetter

Lockerungen der Corona regeln

Ab sofort neue Lockerungen für uns Gastgeber:

Seit heute brauch Ihr für den innen Bereich keine negativen Tests mehr vorzulegen. Na endlich!!

Wieder etwas Normalität!

Unsere Hotelgäste müssen noch einen einmaligen negativ Test mitbringen.

Wir freuen uns auf euch.